Martin Stock

Der Fotograf Martin Stock ist langjähriger Kenner des Wattenmeeres.  mehr… 

Der Fotograf Martin Stock ist langjähriger Kenner des Wattenmeeres. Seine Wattbegeisterung begann im Zivildienst auf der Hallig Langeness bei der „Schutzstation Wattenmeer“. Als promovierter Biologe arbeitete er nach seinem Studium zunächst für die Wattenmeerstelle des WWF in Husum, später wechselte er in die Nationalparkverwaltung für das Schleswig-Holsteinische Wattenmeer.

Aus seiner langjährigen Arbeit im und über das Wattenmeer sind verschiedene populärwissenschaftliche und wissenschaftliche Bücher und Zeitschriftenbeiträge hervorgegangen, seine Fotografien werden wattenmeerweit für die Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt, seine Bilder sind in Kunstausstellungen zu sehen.

Vor einigen Jahren hat er das Fotoprojekt „Wandel im Watt“, zusammen mit Heinz Teufel ins Leben gerufen. Aktuell erschienen sind seine Bildbände „Weltnaturerbe Wattenmeer“ mit Ute Wilhelmsen sowie „Wattenmeer“ mit Pieter de Vries. Seit mehreren Jahren erscheint alljährlich sein großformatiger Kalender „Nationalpark Wattenmeer“.

Folge Martin auf Facebook | ndr